Mittagsbetreuung (Caritas)

Leitung

Herr Dirk Sonsalla (Tel.: 089-444885-14)

 

Die Organisation der Mittagsbetreuung

In der Mittagsbetreuung an der Weilerschule werden Kinder im Alter von 6 – 10 Jahren (1. – 4. Klasse) betreut.
In zwei altersgemäß ausgestatteten Räumen für 1./2. bzw. 3./4. Klässler haben die Kinder die Möglichkeit, sich ihren Bedürfnissen entsprechend zu entspannen oder zu spielen. Beim gemeinsamen Mittagessen können sie in der Gemeinschaft Sozial- und Lernkompetenz entwickeln, während sie sich vielseitig und gesund ernähren. Auch bei den anstehenden Hausaufgaben werden die Kinder kompetent betreut und erhalten Unterstützung und Hilfe in lerntechnischen Fragen.

 

Buchungszeiten und Kosten Schuljahr 2018/19
  • Mo – Fr: Betreuung von 11:30 – 15:00 Uhr                        -> -> -> Kosten:   97,- €/Monat (12 Monate)
  • Mo – Do von 11:30 – 16:30 Uhr (freitags bis 16:00 Uhr) -> -> -> Kosten: 117,- €/Monat (12 Monate)
  • Kosten für das Mittagessen: 4,70 €/Tag. Es besteht die Möglichkeit, über das Jobcenter Leistungen aus dem Bildungspakt „Bildung und Teilhabe“ (3,70 €) zu beantragen. In diesem Falle kostet das Mittagessen dann 1.- €/Tag.
Ferienbetreuung

In den Oster- und Pfingstferien bieten wir jeweils in der ersten Ferienwoche eine Ferienbetreuung an. In den Sommerferien in den ersten beiden Ferienwochen.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir das Angebot erst ab einer Anmeldezahl von 10 Kindern durchführen können. Die Ferienbetreuung findet in Kooperation mit einer Mittagsbetreuung in Haidhausen außerhalb der Schule statt. Die Kosten können erst nach der Anmeldung genannt werden.

Kontakt und Anmeldung

Träger ist das Caritas Zentrum Au-Haidhausen-Giesing
Balanstr. 28
81669 München
Telefon: 089/458740–0
E-Mail: G402-CZ-M-01@caritasmuenchen.de
Leitung: Günther Kraus, Stefan Schelling
Verwaltung: Esther Brockschläger